Navigation überspringen
Fotovorschau und Logo ausblenden
Impressionen
Quick-Navigator:
Suche:
Gemeinde Waldbüttelbrunn

Grundsteuer


Die Grundsteuer ist eine unteilbare Realsteuer. Der Hebesatz in der Gemeinde beträgt 300 %.

Verfahrensablauf
Grundlage für die Berechnung der Grundsteuer durch die Gemeinde ist die Festsetzung des Grundsteuermessbetrags durch das Finanzamt. Ein gemeindlicher Grundsteuerbescheid darf erst dann erlassen oder wieder aufgehoben werden, wenn ein entsprechender Grundlagenbescheid des Finanzamtes vorliegt. Die Grundsteuer ist eine unteilbare Realsteuer, d. h. diese muss immer in voller Höhe für das laufende Jahr entrichtet werden, auch dann, wenn ein Haus oder Grundstück verkauft wird. Zahlungspflichtig ist der Haus-, Wohnungs-, Grundstückseigentümer.

Gemeinde Waldbüttelbrunn
Lindenstraße 3 | 97297 Waldbüttelbrunn | Tel.: 0931 49704-0 | rathaus@waldbuettelbrunn.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung