Navigation überspringen
Fotovorschau und Logo ausblenden
Impressionen
Quick-Navigator:
Suche:
Gemeinde Waldbüttelbrunn

Obdachlosigkeit


Damit wir uns ein Bild von Ihrer Situation machen können, bringen Sie bitte bereits bei der ersten Meldung diese Unterlagen mit, sofern Sie bei Ihnen vorhanden sind:
  • Personalausweis oder Reisepass
  • Niederlassungs-/Aufenthaltserlaubnis bzw. EU-Freizügigkeitsbescheinigung
  • Mutterpass, falls Sie schwanger sind
  • Scheidungsurteil, Sorgerechtsnachweis
  • Nachweise der Wohnungslosigkeit, zum Beispiel: Auszugsaufforderung, Räumungsurteil, Gerichtsvollziehermitteilung über den Zwangsräumungstermin
  • Einkommensnachweise, zum Beispiel: Gehaltszettel, Lohnabrechnung, Kontoauszug, Nachweise über das Kindergeld, Bescheide über Arbeitslosengeld (I, II), Grundsicherung, Sozialhilfe, Belege / Nachweise über vorhandenes Vermögen (z. B. Fahrzeugschein, Sparbuch, Depotauszug, Lebensversicherungs-Police, Nachweise über Wohnungs- oder Hausbesitz
  • Nachweise über Ihre Schulden (z. B. Kreditvertrag, Pfändungsnachweise, eidestattliche Versicherung
  • Girokontoauszüge der letzten drei Monate

Nachweis über sonstige persönliche Verhältnisse.

Gemeinde Waldbüttelbrunn
Lindenstraße 3 | 97297 Waldbüttelbrunn | Tel.: 0931 49704-0 | rathaus@waldbuettelbrunn.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung