Navigation überspringen
Fotovorschau und Logo ausblenden
Impressionen
Quick-Navigator:
Suche:
Gemeinde Waldbüttelbrunn

Stundungen


Stundungen können gewährt werden, wenn die Einziehung bei Fälligkeit eine erhebliche Härte für den Schuldner bedeuten würde und der Anspruch nicht gefährdet erscheint. Für die Dauer der gewährten Stundung, werden Stundungszinsen erhoben.

Verfahrensablauf
Einen formlosen Stundungsantrag schriftlich bei der Gemeinde mit Stundungsbegründung einreichen. Nach Prüfung und Zustimmung durch die Gemeinde ergeht der Stundungsbescheid.

Erforderliche Unterlagen
Nach Prüfung der Gemeinde eventuell Vermögensübersichten.


Kosten / Gebühren
Es werden keine Verwaltungskosten erhoben.

Gemeinde Waldbüttelbrunn
Lindenstraße 3 | 97297 Waldbüttelbrunn | Tel.: 0931 49704-0 | rathaus@waldbuettelbrunn.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung