Navigation überspringen
Fotovorschau und Logo ausblenden
Impressionen
Quick-Navigator:
Suche:
Gemeinde Waldbüttelbrunn

Fundbüro


Eine Fundsache ist eine verlorene Sache. Keine Fundsache sind hinterlegte, hinterstellte oder entsorgte Dinge, z. B. alte, nicht mehr verkehrstüchtige Autoreifen, abgelaufene Medikamente, im Keller oder in der Mülltonne zurückgelassene alte Möbelstücke, Fernsehgeräte etc. Diese Dinge sind von der Annahme durch das Fundbüro ausgeschlossen.

Verfahrensablauf
Sie können gefundene Gegenstände während der Öffnungszeiten im Bürgerbüro abgeben oder nachfragen ob verlorene Dinge aufgefunden wurden.

Erforderliche Unterlagen
Die Ausgabe der Fundgegenstände erfolgt gegen Unterschrift.

Fundsachen werden 6 Monate lang aufbewahrt. Wird eine Fundsache nicht abgeholt, kann sie nach dieser Frist an den Finder ausgegeben werden.


Aktuelle Fundsachen
  • 1 Schlüssel mit Anhänger
  • 1 Regenschirm
  • 1 silberner Anhänger am schwarzen Lederband
  • 1 schwarzes Fahrrad Marke "Mc Clud"


Gemeinde Waldbüttelbrunn
Lindenstraße 3 | 97297 Waldbüttelbrunn | Tel.: 0931 49704-0 | rathaus@waldbuettelbrunn.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung