Navigation überspringen
Fotovorschau und Logo ausblenden
Impressionen
Quick-Navigator:
Suche:
Gemeinde Waldbüttelbrunn

Gebühren


Wasserverbrauchsgebühr
Seit 1. November 2015 werden folgende Gebühren erhoben:
  • 2,56 EUR netto/Kubikmeter bzw.
  • 2,74 EUR brutto/Kubikmeter inkl. 7 % Mehrwertsteuer.


Abwassergebühr
Zum 1. November 2008 führte die Gemeinde Waldbüttelbrunn die getrennte Abwassergebühr ein. Ab diesem Zeitpunkt erfolgt eine Trennung der Abwassergebühr in eine Gebühr für Schmutz- und eine Gebühr für Niederschlagswasser. Die Schmutzwassergebühr wird grundsätzlich nach dem zugeführten Frischwasser bemessen. Die Niederschlagswassergebühr nimmt Bezug auf die versiegelte Fläche des zu entwässernden Grundstücks.

Seit 1. November 2015 werden folgende Gebühren erhoben:
  • Schmutzwassergebühr: 2,49 EUR/Kubikmeter
  • Niederschlagswassergebühr: 0,22 EUR/Quadratmeter



Weicht die gebührenpflichtige Grundstücksfläche, die sich durch die Multiplikation der Grundstücksfläche und dem Gebietsabflussbeiwert ergibt, von der Fläche, die tatsächlich Niederschlagwasser in die Kanalisation einleitet, erheblich ab, kann ein Antrag auf (teilweise) Befreiung von der Niederschlagswassergebühr gestellt werden.

Erheblich weicht eine Fläche ab, wenn sie mindestens 20% oder mindestens 200 qm kleiner ist, als die Fläche, die für das Grundstück als gebührenpflichtig ermittelt wurde. Falls dies der Fall ist, kann bei der Gemeinde Waldbüttelbrunn ein Antrag auf Befreiung gestellt werden. Zu dem Antrag ist ein Übersichtsplan mit den betroffenen Flächen beizulegen.

Grabgebühren
Das Nutzungsrecht an der Grabstätte kann nach Ablauf der Nutzungsdauer (20 Jahre) erneut erworben werden. Der Wiedererwerb ist dann für 5, 10, 15 oder 20 Jahre möglich. Nachfolgend die Gebühren für 20 Jahre. Die Gebühren verringern sich entsprechend, wenn der Wiedererwerb nur eine geringere Laufzeit umfasst

Grabgebühren für den Waldfriedhof in Waldbüttelbrunn, den Ortsfriedhof in Roßbrunn oder den Ortsfriedhof in Mädelhofen
Familiengrab
Benutzungsrecht 20 Jahre
1.856,76 €
Reihengrab
Benutzungsrecht 20 Jahre
996,88 €
Reihengrab für Kinder
(bis zum 10. Lj.)
553,20 €
Urnengrab
Benutzungsrecht 15 Jahre
935,12 €
  
Im Waldfriedhof in Waldbüttelbrunn werden zusätzlich Gräber in der Urnengemeinschaftsanlage oder in der Urnennischeanlagen angeboten. Nachfolgend hierfür die Gebühren
Urnengrab in der Urnengemeinschaftsanlage
(anonyme Bestattungen möglich)
Benutzungsrecht 15 Jahre
358,35 €
Urnengrab in der Urnennischeanlage
Benutzungsrecht 15 Jahre
974,30 €
  
Für die Benutzung der Aussegnungshallen werden am Aussegnungs- und Beerdigungstag folgende Gebühren erhoben
Aussegnungshalle Waldfriedhof Waldbüttelbrunn395,60 €
Aussegnungshalle im Ortsfriedhof Roßbrunn oder Mädelhofen251,11 €
  
Für die Benutzung der Leichenkühlung im Waldfriedhof Waldbüttelbrunn wird pro Tag folgende Gebühr erhoben
Benutzung der Leichenkühlung pro Tag79,62 €


Gemeinde Waldbüttelbrunn
Lindenstraße 3 | 97297 Waldbüttelbrunn | Tel.: 0931 49704-0 | rathaus@waldbuettelbrunn.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung